Das Rennen

Von Bozen bis auf das Rittnerhorn, zuerst mit Laufschuhen, dann mit Skischuhen und Skitourenausrüstung. Die Teilnehmer bringen dabei rund 20 km und 2.000 Höhenmeter hinter sich als Einzelathlet, in Zweier- oder Dreierstaffel. Der Südtiroler Duathlon ist ein Wettbewerb für Sportler, die sich mit anderen messen möchten, aber auch für Athleten die die eigenen Limits ausloten…und sie überschreiten möchten! Ganz neu seit 2020 ist die Kategorie "Bergsteiger".


NEWS RENNEN 2021

Liebe Horn-Attacke-Fans, liebe Sportbegeisterte, liebe freiwillige Helfer und Unterstützer der Veranstaltung, liebe Sponsoren,

das neue Jahr hat begonnen: Gefühlt ist ein neues Jahr auch immer ein neuer Beginn. Wir im Organisationskomitee haben uns das auch so erhofft: eine neue Perspektive des „Dürfen“, ein Ende der Restriktionen, ein neuer Start in das Veranstaltungsjahr 2021 nachdem wir 2020 unter die ersten Komitees waren, die enttäuscht und schweren Herzens, und bei Verwunderung Vieler, das Rennen im März abgesagt hatten.

In den letzten Monaten haben wir uns mehrmals beraten und wann immer möglich uns unter Einhalt der Sicherheitsregelungen getroffen. Es ist nicht einfach eine Veranstaltung zu organisieren, wenn man sich nicht treffen kann und – ganz ehrlich – ist der Urgedanke der Horn-Attacke gemeinsam als Gruppe einen unvergesslichen Tag zu organisieren. Und das aus reiner Leidenschaft, weil wir alle im Komitee das Rennen ehrenamtlich organisieren. Nicht nur müssen wir auf die Vorfreude der Organisationsphase verzichten, sondern haben große Zweifel ob es wohl erlaubt sein wird – und vor allem: ob es sicher ist, das Rennen zu veranstalten.

März rückt immer näher und es ist nun Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Wir möchten hiermit offiziell informieren, dass wir das Rennen 2021 absagen.

Erstens ist die Gesundheit unserer Athleten, Helfer und Zuschauer für uns prioritär und wir möchten auf keinem Fall eine Veranstaltung abhalten, wo diese in Gefahr gesetzt wird. Zweitens möchten wir dem Sinn der Veranstaltung treu bleiben: was ist die Horn Attacke ohne Zusammensein, ohne gemeinsames Feiern, ohne Zujubeln des Publikums, ohne Pasta Party und ohne „a gscheide Siegerehrung“?
Wer uns persönlich kennt, weiß wie hart es uns gefallen ist, das zweite Mal das Renne abzusagen. Wir können nur auf euer Verständnis vertrauen und unseren Einsatz auf die Horn-Attacke 2022 verschieben.
Euch allen ein glückliches neues Jahr und bleibt’s gesund!
Das Horn Attacke Organisationskomitee

Für bereits angemeldete Athleten: Ihr werdet automatisch und kostenlos zur Veranstaltung 2022 angemeldet. Eine Namensänderung ist kostenlos, jede weitere Änderung wird mit einer Gebühr von 15 Euro berechnet. Namensänderungen sind bis 31.01.2022 möglich. Das Datum 2022 und weitere Neuigkeiten gibt es im Herbst.

Organisatoren
Ritten / RenonBozen / Bolzano
Partner Events
Ötzi Alpin Marathon
Web by
webwerkstatt -internet solutions
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK