Das Rennen 2020 ist abgesagt

Liebe Athleten,

Wer hätte sich denn sowas gedacht? Der Coronavirus ist in Italien angekommen und auch wir sind damit konfrontiert. Mit Bedauern informieren wir euch, dass wir uns dafür entschieden haben, die Horn Attacke 2020 abzusagen. Wir haben uns intensiv mit den Behörden ausgetauscht, mögliche Szenarien überlegt und diese sehr schwierige Entscheidung alles andere als leichten Herzens getroffen. Zwar hat die Behörde kein Verbot ausgesprochen, sondern nur die Empfehlung, die Veranstaltung abzusagen, wir möchten aber kein Risiko eingehen: Die Gesundheit und Sicherheit der Athleten, der Helfer und deren Familien ist für uns oberste Priorität. Das das Skigebiet am 22.03.2020 schließt, ist es uns nicht möglich, den Termin zu verschieben.

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, wie ihr euch vorstellen könnt. Wir arbeiten mit großer Leidenschaft seit mehreren Monaten ehrenamtlich an dieser Veranstaltung und haben uns schon sehr auf den 7. März gefreut. Die Enttäuschung ist auch für uns sehr groß.


Vielen Dank für euer Verständnis.
Das Horn Attacke OK




Der Duathlon mit Start in Bozen und Ziel auf dem 2.260 Meter hohen Rittner Horn geht in die nächste Runde. Am 6. März 2021 findet die sechste Ausgabe der Horn Attacke statt.

Start
In Zwölfmalgreien in Bozen, direkt vor dem Sportartikelgeschäft Mountain Spirit.

Die Kategorien
Kategorie 1: Einzelathleten

  • Damen
  • Herren
Strecke:
Bozen-Rittner Horn

Kategorie 2: Zweier-Staffel
  • 2er-Staffel Damen
  • 2er-Staffel Herren
  • 2er-Mixed-Staffel (eine Dame und ein Herr)
Strecke:
Erster Athlet: Bozen-Pemmern
Zweiter Athlet: Pemmern-Rittner Horn

Kategorie 3: Dreier-Staffel
  • 3er-Staffel Damen
  • 3er-Staffel Herren
  • 3er-Mixed (zwei Damen und ein Herr oder zwei Herren und eine Dame)

Strecke:
Erster Athlet: Bozen-Oberbozen
Zweiter Athlet: Oberbozen-Pemmern
Dritter Athlet: Pemmern-Rittner Horn

Kategorie 4: Bergsteiger („Ulli Seebacher Preis“)
Athleten dieser Kategorie starten in Bozen mit der gesamten Ausrüstung, also Ski, Felle, Skischuhe und Stöcke (keine Ausrüstung in der Wechselzone hinterlegt). Ab Pemmern ziehen die Athleten die Skitourenausrüstung an und laufen mit Skitourenski weiter. Verpflegungsstände können genutzt werden.

  • Damen
  • Herren

Strecke:
Bozen-Rittner Horn, samt Ski-Ausrüstung.


Starterpaket
Jeder Teilnehmer bekommt ein Starterpaket. Es enthält ein Geschenk und verschiedene Produkte unserer Gemeinde. Weiters enthalten sind: Die Startnummern mit dem Transponder für die Zeitmessung, zwei Transportsäcke für die Athleten und ein Gutschein für die Pasta-Party inklusive Getränk. Der Transport der Transportsäcke für die Wechselzone und den Zielbereich übernimmt der Veranstalter. Wichtiger Hinweis: Startpakete müssen persönlich abgeholt werden und können nicht verschickt werden.

Startnummernausgabe
Die Startnummernausgabe erfolgt beim Marmotshop:
Am Freitag, 05. März 2020: Von 09:30 bis 13:00 und von 14:30 bis 19:00 Uhr
Am Samstag, 06. März 2020: Von 06:30 bis 07:45 Uhr
Um vor dem Start am Samstag unnötige Hektik zu vermeiden, bitten wir die Athleten bereits am Freitag die Startpakete abzuholen und das Material für die Transportsäcke abzugeben.

Tickets für die Berg- und Talfahrt mit der Rittner Horn Seilbahn
Jede Staffel erhält ein Ticket für eine Berg- und Talfahrt mit der Rittner Horn Seilbahn.

Parkplatz Bozen
Wir empfehlen folgende Parkplätze: Bozen Mitte, Bozen Zentrum, Rittner Seilbahn und Hotel Mondschein.

Frühstücksempfehlung
Bäckerei Hackhofer bei der Rittnerseilbahn, Bar Mary und Bar Brennpunkt.

Streckenkennzeichnung
Die Strecke ist mit leicht erkennbaren Hinweisschildern gekennzeichnet.
Achtung: Bei der Laufstrecke auf den Untergrund achten, es kann zu Eis- und Schneepassagen kommen!

Streckensicherheit
Da die Veranstaltung teilweise auf öffentlichen Straßen stattfindet, muss die allgemeine Straßenverkehrsordnung berücksichtigt werden. Jeder Teilnehmer handelt in Eigenverantwortung.

Verpflegung
Entlang der Strecke gibt es drei Verpflegungsstationen. Sie befinden sich in Oberbozen, Pemmern (Wechselzone) und bei der Feltuner Hütte.

Wechselzone
Die Wechselzone befindet sich auf dem Parkplatz Pemmern. Die Wechselzone wird in zwei Zonen (Einzel- und Staffelbereich) unterteilt. Die Wechselzone für Einzelathleten wird nach Nummern unterteilt.

Ergebnisse
Die Ergebnislisten sind unmittelbar nach dem Rennen auf der Website www.hornattacke.com abrufbar.

Pasta-Party und Siegerehrung
Direkt im Anschluss an das Rennen startet ab 11.15 Uhr vor der Feltuner Hütte die große Pasta-Party. Dort findet um 14.30 Uhr auch die Siegerehrung statt. Jeder ist herzlich Willkommen!

Rennkommission
Dr. Franz Müller, Arzt
Holzner Wolfgang, Präsident der Rittner Sonnenplateau KGmbH
Platter Hannes, OK-Team Horn Attacke
Carabinieri Ritten

Rettungsdienst und Ordnungsdienst
Bergrettung Ritten/Barbian
FF Lengmoos/Klobenstein
FF Unterinn
Weißes Kreuz
Gemeindepolizei Ritten
Carabinieri Ritten
Organisatoren
Ritten / RenonBozen / Bolzano
Partner Events
Ötzi Alpin Marathon
Web by
webwerkstatt -internet solutions
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK